Deutsch · English

Unter Systemintegration verstehen wir bei Magna Powertrain die Verbindung einzelner Subsysteme oder Komponenten zu einem funktionierenden Ganzen.

Das Engineering Center Steyr (ECS) von Magna Powertrain kann seinen Kunden nicht nur die Entwicklung und Produktion einzelner Komponenten, sondern auch die für die jeweilige Anwendung optimale Systemarchitektur und die Integration von Komponenten oder Subsystemen in ein Gesamtsystem bieten.

Diesen Mehrwert für unsere Kunden erreichen wir durch unser umfangreiches Know-how verbunden mit der konsequenten Anwendung aufeinander abgestimmter Werkzeuge, Methoden und Prozesse über den gesamten Produktentwicklungsprozess.

Ziel ist es, schon während der Produktdefinition die bestmögliche Systemarchitektur zu finden, wobei ein optimales Zusammenspiel aller Komponenten im Gesamtsystem unter Beachtung der geforderten Randbedingungen angestrebt wird. Im Zuge der Entwicklung gilt es, die gewählte Systemarchitektur in ein herstellbares Produkt umzusetzen.

Dabei wird das Zusammenspiel aller Komponenten weiter verfeinert, so dass ein reibungsloser und termingerechter Serienanlauf mit einem optimalen Gesamtsystem  gewährleistet ist. In diesem Sinne unterstützt der Bereich Systemintegration des ECS unsere Kunden, mit besseren Produkten selbst zufriedenere Kunden zu bekommen und so ihren eigenen Erfolg nachhaltig zu steigern.