Kabine / Karosserie

Ein hochwertiges Kabinendesign prägt das Erscheinungsbild einer Fahrzeugmarke in Bezug auf die verschiedenen Anwendungen und Märkte. Individuelle Kundenanforderungen, Fahrerarbeitsplatz und dessen  Wohnbereich sind die Herausforderung des gesamten Kabinenpackage.

Im Rahmen unseres leistungsstarken Simultaneous-Engineering-Prozesses erarbeiten wir die idealen Lösung zwischen den Bedürfnissen des Endverbrauchers hinsichtlich Ergonomie, Komfort, Sicherheit und Styling einerseits sowie den Kosten und Produktionsanforderungen andererseits.

Deshalb bieten wir im Sinne eines möglichst effizienten Fahrzeugs Konstruktions-, Simulations-, Styling-, Prototyp- und Erprobungsdienstleistungen für Rohkarosserien, Exterieur und Interieur und auch die elektrische und elektronische Integration sowie Entwicklung von Chassis-Schnittstellen an.

Ob Lkw im LDT-, MDT- oder HDT-Segment, ob VAN, Traktor oder Spezialfahrzeug, wir verfügen über ausreichende Erfahrung in Bezug auf die komplette Kabinen-/ Karosserieentwicklung und deren Integration in das Gesamtfahrzeug.

Kabinenkonzept

  • Produktportfolio und Festlegung der Abmessungen
  • Gestaltung von Ergonomie und Package
  • Modularität / Montagekonzepte
  • Rechtliche Vorgaben/ Gesetze
  • Lastenheft
  • Chassis-Schnittstellen

Karosserie-Entwicklung (BIW)

  • Karosserie und Türdesign
  • Performance- und Crashoptimierung
  • Leichtbaulösungen
  • Modulare Montage
  • Funktionsintegration und Reduzierung der Teilezahl

Entwicklung Exterieur

  • Design für Stoßstange, Exteriorverkleidungen, Aufstiegsstufen, Spoiler...
  • Optimierung von Aerodynamik und Verschmutzung
  • Montage- und Wartungskonzepte
  • Fertigungs- und Materialdefinition
  • Schnittstellenintegration (z. B. E / E, Kameras, ADAS...)

Entwicklung Interieur

  • Design für Armaturenbrett, Staufächer, Verkleidungen, Liegen...
  • Ergonomischer Fahrersitz, HMI
  • Modernes Wohnen und Ausstattung
  • Definition der Fertigungsverfahren, Trennfugen- und Materialien
  • Lösungen für Montage und Wartung
  • Integration von Schnittstellen