On-Board-Diagnose (OBD)

Unter der On-Board-Diagnose (OBD) versteht man die Fähigkeit eines Fahrzeugs, eigenständige Diagnosen anzustellen und deren Ergebnisse anzuzeigen. OBD-Systeme stellen sicher, dass die Abgasemissionen den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Bei einem abgasrelevanten Hardwaredefekt wird der Fahrer durch das Aufleuchten der Störungsanzeige (MIL) informiert. Darüber hinaus wird ein Diagnosefehlercode gespeichert, der über einen standardisierten digitalen Kommunikationsanschluss abgerufen werden kann. Unser OBD-Portfolio umfasst die folgenden Services:

OBD I (elektrisch)

  • Elektrische Prüfung und Systembewertung

OBD II (emissionsbezogen)

  • PVE-Prüfung
  • Funktionskalibrierung
  • Demo-Prüfung

Scan-Tool-Kommunikation

  • Standardisierung der Kommunikation

Fehlerpfad-Verwaltung

  • Zur Sicherstellung der Gesetzeskonformität